Abschlusswanderung

Abschlusswanderung GrimmSteig-Tage 2024 – im Rahmen der Dorftage in Niederkaufungfen – 13,5 km

Start: 30.06. / 09:30 Uhr am ALDI-Parkplatz in Niederkaufungen bzw. Straßenbahnhaltestelle Niederkaufungen-Mitte

Programm 2024

  • 09:30 Uhr - Start der Abschlusswanderung am ALDI-Parkplatz in Niederkaufungen bzw. Straßenbahnhaltestelle Niederkaufungen-Mitte

    Abschlusswanderung im Rahmen der Dorftage Niederkaufungen

    Die Abschlusswanderung der diesjährigen GrimmSteig-Tage findet unter dem Motto „Nicht nur Wein und Kultur am Wegesrand“ im Rahmen der Dorftage in der Gemeinde Niederkaufungen statt. Wir starten um 09:30 Uhr am ALDI-Parkplatz in Niederkaufungen bzw. der Straßenbahn-Haltestelle Niederkaufungen-Mitte. Hier gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten und man hat auch Gelegenheit
    mit dem ÖPNV anzureisen.
    Von hier wandern wir in westlicher Richtung zur Straße „Am Setzebach“. An diesem Bach entlang geht es auf dem Kunigundenpfad zur Lossebrücke und weiter zur Gemarkungsgrenze Niestetal. Am Kalkbergsee vorbei wandern wir zum Aussichtspunkt (1) bei Heiligenrode. Weiter geht es in Richtung Sensenstein zum Gut Windhausen. Der Weg führt uns hier durch den ehemaligen Landschaftspark auf den Spuren des Barons von Schlieffen, der um 1800 hier gelebt hat. Vorbei am Affendenkmal (2) – welches Grundlage von „Fipps der Affe“ von Wilhelm Busch sein soll – geht es zum „Dreiländereck“ (3) der Gemeinden Kaufungen – Niestetal – Nieste. Nun geht es zurück nach Kaufungen zum Steinertsee mit einem Stopp und einigen Erläuterungen zum nördlichsten Weinberg Hessens an der Weinberg-
    hütte (4). Hier erreichen wir wieder den Kunigundenpfad, auf dem wir zum Festplatz in der Nähe der Kirche und des Backhauses in Niederkaufungen kommen, wo man die Wanderung bei Essen und Trinken ausklingen lassen kann.

    (Geführte Wanderung mit Rucksackverpflegung, Abschluss Grillhütte Hollenbach)